Pool School Germany
       
STARTSEITE KURSE UND LEHRGÄNGE ANMEDLEFORMULAR LITERATUR Bestellformular / Literatur KONTAKT IMPRESSUM DATENSCHUTZ
 

 

 

 

 

PSG Lehrgänge

Trainerlehrgänge

Voraussetzung: Teilnahme an den Fortgeschrittenenlehrgängen 1, 2 und 3, sowie die Einreichung eines sinnvollen Trainerkonzeptes. Weiterhin empfiehlt es sich, dass der Traineranwärter bereits aktive Trainerarbeit verrichtet.
Dauer:
16 Stunden

Der Lehrgang erstreckt sich über 2 Tage á 8 Stunden.

Der Trainerlehrgang bereitet Teilnehmer u. a. auf die Trainerprüfung vor: er wiederholt zunächst die Themen der drei Fortgeschrittenenlehrgänge 1 bis 3; kritische Themen werden hier als Schwerpunkt gesetzt; aufgetretene Fragen aus Schülerkreisen der angehenden Trainer werden in einer Diskussionsrunde behandelt; das eingereichte und von uns überarbeitete Trainerkonzept wird durchgesprochen. Die wichtigsten Aufgaben eines Trainers (u. a. das Beobachten und das Eliminieren von Fehlern) zeigen wir anhand von Schüleraufnahmen. Der Teilnehmer lernt beispielsweise, wie er die Videokamera für Schüleraufnahmen am sinnvollsten einsetzt, wie die Aufnahmen ausgewertet werden und wie er den erworbenen Lehrstoff effektiv vermittelt. Da die POOL SCHOOL GERMANY eine A-Trainerlizenz hat, kann die PSG-Ausbildung auch Grundlage für die C-Trainerlizenz der DBU (Deutsche Billard Union) sein.

Bei Belegung von Ein-Tages-Lehrgänge wird auf die halbierte Lehrgangsgebühr ein Aufschlag von 20 % angerechnet.

Typ
Teilnehmerzahl
Kursgebühr
pro Teiln.
EUR
EUR
BI1
Einzelunterricht
570,-
570,-
BI2
2 Teilnehmer
560,-
280,-
BI3
ab 3 Teilnehmer
variabel
160,.
alle Preise inklusive MwSt.
 
Zurück zur Kursauswahl